Meisterbetreib Ofenbau Truffer AG
Ofenbau, Cheminéebau und Kaminbau

Kachelofen

Specksteinöfen

Holzheizung

Cheminée

Cheminéeofen

Gartengrill

Feuerschale

Pizza und Holzbackofen

Holzkochherd

Antike Öfen

Heizung mit Sonne und Holz

Abgasanlage (Kamin)
Kachelofen

 

http://www.unserkachelofen.at/wp-content/gallery/heizkamine/sommerhuber-heizkamin-04.jpg

http://www.ofen-innovativ.de/var/storage/images/ofengalerie/ljkl-beheizte-kuschelbank-ganz-modern-mit-stilvollen-moebeln/5333-1-ger-DE/LJKL-Beheizte-Kuschelbank-ganz-modern-mit-stilvollen-Moebeln_4_3_1140_cut.jpg

http://www.bucheggerkacheloefen.at/files/content/brunner-hkd_nah.jpg

http://www.unserkachelofen.at/wp-content/gallery/heizkamine/01-Kachelkamin-Sommerhuber_2091.jpg

http://www.wolaris.de/wp-content/uploads/2015/01/heizkamin-Brunner-38x86.jpg

http://www.unserkachelofen.at/wp-content/gallery/heizkamine/hafnertec-heizkamin-06.jpg

http://www.unserkachelofen.at/wp-content/gallery/kachelofen/05-kachelofen-modern-sommer_2081_2.jpg

http://www.unserkachelofen.at/wp-content/gallery/kachelofen/01-kachelofen-modern-rath_18.jpg

 



Die Königsklasse der Feuerstellen

 

In die Kategorie Speicheröfen gehören der Kachel- und der Speckstein-Ofen, aber auch die verputzte Ofenanlage. Die Wärme des Feuers wird in den Steinen eingelagert  also "gespeichert"  und langsam über einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden in Form von gesunder Strahlungswärme an den Raum abgegeben. Bezüglich Bedienerkomfort und angenehmer Wärmeabgabe gehören die Speicheröfen  gemeinsam mit den Speicher-Cheminées – zur Königsklasse der Feuerstellen.
 

Bei der Gestaltung von Speicheröfen besteht eine grosse Freiheit, die fast alle Kundenwünsche erfüllt. Das Innenleben eines zeitgemässen Speicherofens wird von Ihrem Fachmann mit Nutzung moderner Technologie geplant und berechnet. So kann ein hoher Wirkungsgrad und eine sehr saubere Verbrennung mit entsprechend tiefen Schadstoffemissionen garantiert werden.


 


Satellitenspeicherofen

Ein über mehrere Etagen gebauter Speicherofen wird als Satellitenspeicherofen bezeichnet. Mit dem Satelliten wird die Wärmeverteilung im Gebäude optimiert. Gut gedämmte, kompakte Gebäude können mit einem Satellitenspeicherofen ohne zusätzlichem Wärmeerzeuger und ohne zusätzliche Wärmeverteilung beheizt werden.Vgl. Ganzhausheizung




Kachel-, Speckstein- oder verputzter Ofen?

 

Die Wirkungsweise von Kachel-, Speckstein- oder verputzten Öfen ist identisch. Sie alle gehören zur Familie der Speicheröfen. Die Unterschiede beschränken sich auf die Ofenhülle. Diese kann mit Ofenkacheln, Speckstein oder anderen Natursteinen wie zum Beispiel Sandstein gestaltet werden. Ofenhüllen mit Kacheln sind sehr hochwertig, dauerhaft und lassen sich sehr einfach reinigen. Die einfachste und auch kostengünstigste Möglichkeit für eine Ofenhülle besteht darin, die mit  Schamottesteinen gemauerte Ofenhülle zu verputzen und mit Ofenfarbe zu streichen. Die Ofenhülle kann auch mit Lehm verputzt werden.

 

 

 

Kachel-, Speckstein- oder verputzter Ofen?

Die Wirkungsweise von Kachel-, Speckstein- oder verputzten Öfen ist identisch. Sie alle gehören zur Familie der Speicheröfen. Die Unterschiede beschränken sich auf die Ofenhülle. Diese kann mit Ofenkacheln, Speckstein oder anderen Natursteinen wie zum Beispiel Sandstein gestaltet werden. Ofenhüllen mit Kacheln sind sehr hochwertig, dauerhaft und lassen sich sehr einfach reinigen. Die einfachste und auch kostengünstigste Möglichkeit für eine Ofenhülle besteht darin, die mit  Schamottesteinen gemauerte Ofenhülle zu verputzen und mit Ofenfarbe zu streichen. Die Ofenhülle kann auch mit Lehm verputzt werden
.


Backen im Speicherofen

Viele Speicheröfen eignen sich zum Backen und Garen (vgl. Ratgeber). Gebacken wird in der Regel im Brennraum. Zuerst wird dieser aufgeheizt, anschliessend wird die Glut beiseitegeschoben oder in die Ascheschublade geworfen. Dann legt man das Backgut in den heissen Brennraum. Speicheröfen sind aber in erster Linie zum Heizen konzipiert. Ein idealer Heiz-Brennraum ist nicht immer ein perfekter Backraum. Eine feine Pizza oder einen Gratin kann jedoch in fast jedem Speicherofen gebacken werden. Brotbacken ist etwas anspruchsvoller. Hat das Brotbacken hohe Priorität, dann ist dies bei der Ofenplanung zu berücksichtigen. Möglicherweise lohnt es sich, einen separaten Backofen zu bauen.

Die folgenden Brennraumeigenschaften erleichtern das Backen:

  • Einfeuerung auf angenehmer Arbeitshöhe.
  • Stabiler Aschenfall und Aschenschublade, um die Glut nach dem Aufheizen aus dem Brennraum zu entfernen.
  • Niedriger Brennraum (liegender Brennraum) für optimale Oberhitze.

 

 
 

Eigenschaften / Planungshinweise

  • Wärmeabgabe: Grosser Anteil Strahlungswärme, träges Heizsystem, gleichmässige Wärmeabgabe während 12 – 24 Std.
  • Leistungsbereich: ca. 2 – 6 kW
  • Brennstoff: Naturbelassenes Stückholz, Scheiterlänge ≤ 50 cm
  • Anwendungsbereich: Heizung zur Spitzendeckung oder Ganzhausheizung 
  • Abgasanlage: Ø 18 – 20 cm
  • Verbrennungsluftleitung: Ø ≥ 12,5 cm, Verbrennungsluftleitung dämmen
  • Gewicht: 1000  1500 kg

 


Ofenbau, Cheminéebau und Kaminbau
Ofenbau News
Produkte
Referenzen
Videos
Zu verkaufen
über uns
Links